EURE FRAGE
Ist Chanukka das jüdische Weihnachten?
FRAGEN TEILEN
UNSERE ANTWORT

Nein, aber Chanukka ist auch ein Lichterfest und fällt in die Weihnachtszeit.

Auch wenn das jüdische Chanukka oft in den gleichen Zeitraum wie Weihnachten fällt, haben die beiden Feste nichts miteinander zu tun. Im Judentum erinnert Chanukka an die Befreiung des Tempels in Jerusalem 164 v.d.Z., welcher zuvor unter der Besatzung hellenisierter Juden und makedonischer Seleukiden stand. Die Besatzer unterdrückten die jüdische Bevölkerung und untersagten ihnen das Ausüben ihrer Religionspraktiken. Eine kleine jüdische Widerstandsbewegung, die Makkabäer, wehrte sich und konnte sich gegen das ihnen zahlenmäßig weit überlegene Heer des seleukidischen Königs Antijochus IV. durchsetzen. 

Chanukka wird acht Tage lang gefeiert. Jeden Tag wird eine Kerze auf dem Chanukka-Leuchter, der Chanukkia, entzündet. Diese Tradition erinnert an ein Wunder, das sich bei der Wiedereinweihung des Tempels ereignet haben soll. Obwohl für den Leuchter im Tempel nur noch Öl für einen Tag vorhanden war, reichte das Öl unerwartet für acht Tage, solange bis neues Öl hergestellt worden war. Aus diesem Grund werden zu Chanukka traditionell viele fettige Speisen wie Kartoffelpuffer und Pfannkuchen gegessen, die an das Öl-Wunder erinnern. Eine große Geschenke-Tradition wie zu Weihnachten gibt es an Chanukka zwar nicht, aber das Fest wird auch im Kreise der Familie verbracht. Kinder bekommen von ihren Verwandten oftmals Kleinigkeiten wie Süßigkeiten oder Geld zugesteckt.

Weiterführende Informationen:

Fragen und Antworten

Fragen gegen Hass, Diskriminierung und Unwissen

Die 20 Hauptfragen und -antworten der Kampagne Fragemauer wurden von ELNET als Kampagne von Nichtjuden für Nichtjuden gemeinsam mit anderen Partnern und einem unabhängigen Beratungsgremium, dem verschiedenste jüdische wie nichtjüdische Stimmen angehören, abgestimmt. Alle darüber hinausgehenden, auf dieser Website veröffentlichten Fragen und Antworten werden alleinig von ELNET beantwortet und verantwortet.

Herz
Sind Juden die besseren Autofahrer:innen?
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Gibt es die Toka auch als Taschenbuch?
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Sagen Juden auch Schalömchen?
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Spielen Israelis auch die Reise nach Jerusalem?
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Es sind keine weiteren Fragen vorhanden

Weitere Fragen gegen Hass

Was kann ich antworten, wenn ein kleines Kind mich fragt: „Warum hassten die Nazis die Juden?“
Darf man als Nichtjude über jüdischen Humor lachen?
Sind alle Juden Zionisten?
Was heißt koscher?
Wo beten Juden, wenn sie keine Synagoge haben?
Betrifft Antisemitismus nicht auch andere „Semiten“, wie Araber oder Aramäer?
Warum lehnen die Palästinenser das Existenzrecht des Staates Israel ab?
Wie stehen Juden dem Thema künstliche Befruchtung gegenüber?
Warum heißt es der „jüdische“ Staat Israel?
Warum klingen viele jüdische Namen deutsch?
Gibt es die Tora-Wochenabschnitte auch als Hörversion?
Warum tragen Juden eine Kippa?
Können Juden Weihnachten feiern?
Dürfen geschiedene Juden erneut (religiös) heiraten?
Die koscheren Essenregeln werden von vielen Juden individuell angepasst - ist das richtig? Welches ist die am schwierigsten einzuhaltende Regel, z.B. in Deutschland?
Warum gelten Frauen an bestimmten Tagen als „unrein“ und was dürfen sie in dieser Zeit nicht tun?
Warum betonen viele jüdische Menschen, dass sie Juden sind? Ich sage zu anderen Personen nicht, dass ich Christ bin.
Gab es Juden in der DDR?
Warum kann man pro-palästinensische Demos nicht rechtssicher verbieten?
Was sah der Beschluss der UN für die in Israel ansässige arabische Bevölkerung vor?
Wie werden Juden beerdigt?
Leitet sich das Recht auf Menschenwürde aus der Thora ab?
Warum gibt es noch keinen Staat Palästina?
Warum tragen manche Jüdinnen eine Perücke?
Feiert man in Israel Silvester?
Müssen Juden in Deutschland am Schabbat arbeiten?
Wie ist im Judentum die Vorstellung von einem Leben nach dem Tod? Gibt es eine, mehrere oder versucht man diese bewusst nicht festzulegen?
Was ist Chuzpe und wo bekommt man das?
Essen Juden Schnitzel?
Wie oft spricht man in jüdischen Familien heute noch über die Shoah?
Kann man zum Judentum konvertieren?
Welche Erneuerungsbestrebungen und Erneuerungsbewegungen gibt es im jüdischen Glauben?
Sind alle Juden reich?
Warum liegen auf Grabsteinen jüdischer Menschen oft Steine?
Wie viele Wörter gibt es im Hebräischen?
Warum tragen viele orthodoxe Juden viel zu kurze Hosen und weiße Socken dazu? Woher kommt diese Tradition?
Wie viel Antisemitismus geht in Deutschland von Muslimen aus?
Was sind Stolpersteine?
Wie viele Juden leben auf der Welt?
Wieso sind eigentlich so viele Juden Comedians?
Kann man als Deutscher nach Israel einwandern?
Gelten religiöse Bekleidungsvorschriften auch für jüdische Kinder?
Woher kommt der Vorwurf, dass Juden Kindermörder seien?
Haben Juden die Pyramiden von Ägypten gebaut?
Wieso leben so viele Israelis in Berlin?
Was ist ein Kibbuz?
Wie können jüdische Patienten kultursensibel behandelt werden?
Wer hat die Sufganiyot erfunden?
Es sind keine weiteren Fragen vorhanden
Eine Initiative von ELNET

Die Fragemauer

Mit Unterstützung verschiedener Medienpartner und dem Beauftragten der Bundesregierung für jüdisches Leben und dem Kampf gegen Antisemitismus Dr. Felix Klein sammeln, veröffentlichen und beantworten wir Fragen zum Judentum. Wir wollen damit Wissen, Verständnis und Nähe schaffen und gegen Hass, Diskriminierung und Unwissen antreten.

Schalömchen
Folge uns

Unsere Social Media Kanäle

Hütchen
Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie unsere Arbeit unterstützen würden. ELNET ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende ist entsprechend steuerrechtlich abzugsfähig.

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie unsere Arbeit unterstützen würden. ELNET ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende ist entsprechend steuerrechtlich abzugsfähig.