EURE FRAGE
FRAGEN TEILEN
UNSERE ANTWORT

Nein, Hebräisch wird heutzutage von über neun Millionen Menschen gesprochen – und das nicht nur in Israel.

Hebräisch gilt als eine der ältesten Sprachen der Welt, die heute in unterschiedlichen Formen Verwendung findet. Althebräisch spielt vorrangig noch in Gottesdiensten und für das Studium der Tora oder der Bibel eine Rolle. Da die Texte der Heiligen Schrift auf Althebräisch verfasst sind, lernen viele Menschen die alte Sprache, um sich mit diesen Texten intensiv auseinandersetzen zu können.

Auf israelischen Straßen hört man heutzutage vor allem modernes Hebräisch, auch Ivrit genannt. Dies ist die Amtssprache Israels. Es sprechen aber nicht nur Israelis modernes Hebräisch. Auch andere Menschen lernen die Sprache, um sich beispielsweise in Israel verständigen zu können. So wird auch modernes Hebräisch an einigen (Volks-)Hochschulen und Sprachschulen in Deutschland unterrichtet.

Weiterführende Informationen:

Fragen und Antworten

Fragen gegen Hass, Diskriminierung und Unwissen

Die 20 Hauptfragen und -antworten der Kampagne Fragemauer wurden von ELNET als Kampagne von Nichtjuden für Nichtjuden gemeinsam mit anderen Partnern und einem unabhängigen Beratungsgremium, dem verschiedenste jüdische wie nichtjüdische Stimmen angehören, abgestimmt. Alle darüber hinausgehenden, auf dieser Website veröffentlichten Fragen und Antworten werden alleinig von ELNET beantwortet und verantwortet.

Herz
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
War schon mal ein Jude auf dem Mond?
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Sind Juden die besseren Autofahrer:innen?
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Ist Mazze ein jüdischer Jungenname?
Zur Antwort
Zur Antwort
Ist Chanukka das jüdische Weihnachten?
Zur Antwort
Es sind keine weiteren Fragen vorhanden

Weitere Fragen gegen Hass

Gelten religiöse Bekleidungsvorschriften auch für jüdische Kinder?
Gibt es auch in Deutschland ein ultraorthodoxes Judentum? Wenn ja, in welcher Ausprägung?
Stellen Juden auch Weihnachtsbäume auf?
Wo beten Juden, wenn sie keine Synagoge haben?
Warum klingen viele jüdische Namen deutsch?
Warum liegen auf Grabsteinen jüdischer Menschen oft Steine?
Welche Bücher empfehlt Ihr, um Allgemeines zum Land Israel zu erfahren?
Warum heißt es der „jüdische“ Staat Israel?
Sind alle jüdischen Männer beschnitten?
Begeht Israel einen Genozid an den Palästinensern?
Ist Israel ein Apartheidstaat?
Warum tragen manche Jüdinnen eine Perücke?
Leben Juden in Deutschland abgegrenzt?
Warum tragen Juden eine Kippa?
Was bedeuten die Schnüre an der Kleidung jüdischer Männer?
Wieso leben so viele Israelis in Berlin?
Was ist der Unterschied zwischen Zionisten und Juden?
Wieso geben ultraorthodoxe jüdische Männer Frauen nicht die Hand?
Wie (lange) trauert man im jüdischen Glauben?
Ist Jüdischsein eine Religion oder eine Nationalität?
Was heißt koscher?
Dürfen Juden nur bestimmte Haustiere haben?
Warum tragen viele orthodoxe Juden viel zu kurze Hosen und weiße Socken dazu? Woher kommt diese Tradition?
Was ist Chuzpe und wo bekommt man das?
Betrifft Antisemitismus nicht auch andere „Semiten“, wie Araber oder Aramäer?
Wie viel Antisemitismus geht in Deutschland von Muslimen aus?
Wie viele Juden leben in Deutschland? 
Sind Juden ein Volk oder eine Religionsgemeinschaft?
Wie viele Juden leben auf der Welt?
Wie oft spricht man in jüdischen Familien heute noch über die Shoah?
Wieso sind eigentlich so viele Juden Comedians?
Die koscheren Essenregeln werden von vielen Juden individuell angepasst - ist das richtig? Welches ist die am schwierigsten einzuhaltende Regel, z.B. in Deutschland?
Wie steht das Judentum zu Schwangerschaftsabbrüchen?
Kennt ihr einen guten (also nicht antisemitischen) Judenwitz?
Was ist die Bar Mitzwa?
Wie viele verschiedene jüdische religiöse Strömungen gibt es auf der Welt?
Was sah der Beschluss der UN für die in Israel ansässige arabische Bevölkerung vor?
Warum gibt es keine Chanukka-Songs wie Last Christmas oder Jingle Bells?
Ist das Lied "Auf der Heide blüht ein kleines Blümelein" antisemitisch?
Haben Juden die Pyramiden von Ägypten gebaut?
Woher kommt der Vorwurf, dass Juden Kindermörder seien?
Warum kam es auf der Documenta zu antisemitischen Vorfällen?
Was ist ein Kibbuz?
Warum werden in Deutschland sogenannte Nakba-Demonstrationen verboten?
Feiert man in Israel Silvester?
Welche Formen von Antisemitismus gibt es?
Gibt es eine vegane Alternative zum Schofar? 
Gibt es die Tora-Wochenabschnitte auch als Hörversion?
Es sind keine weiteren Fragen vorhanden
Eine Initiative von ELNET

Die Fragemauer

Mit Unterstützung verschiedener Medienpartner und dem Beauftragten der Bundesregierung für jüdisches Leben und dem Kampf gegen Antisemitismus Dr. Felix Klein sammeln, veröffentlichen und beantworten wir Fragen zum Judentum. Wir wollen damit Wissen, Verständnis und Nähe schaffen und gegen Hass, Diskriminierung und Unwissen antreten.

Schalömchen
Folge uns

Unsere Social Media Kanäle

Hütchen
Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie unsere Arbeit unterstützen würden. ELNET ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende ist entsprechend steuerrechtlich abzugsfähig.

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie unsere Arbeit unterstützen würden. ELNET ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende ist entsprechend steuerrechtlich abzugsfähig.