EURE FRAGE

Welche Bücher empfehlt Ihr, um Allgemeines zum Land Israel zu erfahren?

FRAGEN TEILEN
UNSERE ANTWORT

Nicht nur zum israelisch-palästinensischen Konflikt, sondern auch zur Geschichte und Kultur Israels gibt es sehr viel gute Literatur.

Viele Bücher zu Israel drehen sich um den israelisch-palästinensischen Konflikt, seine Entstehungsgeschichte sowie seine politischen Verzweigungen. Um sich einen allgemeinen Überblick zu dieser Thematik zu verschaffen, sind folgende Werke empfehlenswert: 

  • Richard C. Schneider: „Die Sache mit Israel: Fünf Fragen zu einem komplizierten Land“ (2023)
  • Michael Wolffsohn: „Wem gehört das Heilige Land? Die Wurzeln des Streits zwischen Juden und Arabern“ (2011) 
  • Tom Segev: „Es war einmal ein Palästina – Juden und Araber vor der Staatsgründung Israels“ (2006)

Möchte man jedoch nicht nur Bücher über den Konflikt lesen, gibt es auch andere Werke, wie historische Sachbücher, Kochbücher oder literarische Romane, die einem Israel näherbringen können: 

  • Yotam Ottlenghi und Sami Tamimi: „Jerusalem – Das Kochbuch“ (2012)
  • Michael Brenner: „Israel – Traum und Wirklichkeit des jüdischen Staates“ (2016)
  • Michelle Cohen Corasanti: „Der Junge, der vom Frieden träumte“ (2016) 

Weiterführende Informationen: 

Fragen und Antworten

Fragen gegen Hass, Diskriminierung und Unwissen

Die 20 Hauptfragen und -antworten der Kampagne Fragemauer wurden von ELNET als Kampagne von Nichtjuden für Nichtjuden gemeinsam mit anderen Partnern und einem unabhängigen Beratungsgremium, dem verschiedenste jüdische wie nichtjüdische Stimmen angehören, abgestimmt. Alle darüber hinausgehenden, auf dieser Website veröffentlichten Fragen und Antworten werden alleinig von ELNET beantwortet und verantwortet.

Herz
Ist Harry Potter Jude?
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Sind Juden die besseren Autofahrer:innen?
Zur Antwort
Gibt es ein jüdisches Tinder?
Zur Antwort
Sind alle Juden Israelis? Sind alle Israelis Juden?
Zur Antwort
Zur Antwort
War schon mal ein Jude auf dem Mond?
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Es sind keine weiteren Fragen vorhanden

Weitere Fragen gegen Hass

Kennt ihr einen guten (also nicht antisemitischen) Judenwitz?
Darf eine praktizierende Jüdin einen Muslim heiraten?
Was heißt koscher?
Wie stehen Juden dem Thema künstliche Befruchtung gegenüber?
Sind Muslime für den aktuellen Antisemitismus in Deutschland verantwortlich?
Woher kommt der Vorwurf, dass Juden Kindermörder seien?
Was kann ich antworten, wenn ein kleines Kind mich fragt: „Warum hassten die Nazis die Juden?“
Was ist das größte Problem beim Thema Antisemitismus?
Warum heißt es der „jüdische“ Staat Israel?
Gibt es arabische Staaten, die ein gutes Verhältnis zum Staat Israel haben?
Wo beten Juden, wenn sie keine Synagoge haben?
Sind alle Juden reich?
Warum kam es auf der Documenta zu antisemitischen Vorfällen?
Gibt es auch in Deutschland ein ultraorthodoxes Judentum? Wenn ja, in welcher Ausprägung?
Wie viele Wörter gibt es im Hebräischen?
Was ist der Unterschied zwischen Zionisten und Juden?
Gibt es die Tora-Wochenabschnitte auch als Hörversion?
Warum betonen viele jüdische Menschen, dass sie Juden sind? Ich sage zu anderen Personen nicht, dass ich Christ bin.
Dürfen Juden nur bestimmte Haustiere haben?
Was sind Stolpersteine?
Welche Bücher empfehlt Ihr, um Allgemeines zum Land Israel zu erfahren?
Haben Juden die Pyramiden von Ägypten gebaut?
Wie viele Juden leben in Deutschland? 
Gelten religiöse Bekleidungsvorschriften auch für jüdische Kinder?
Was ist Chuzpe und wo bekommt man das?
Was bedeuten die Schnüre an der Kleidung jüdischer Männer?
Welches Vorurteil darf ich haben, ohne gleich Judenhasser zu sein?
Warum liegen auf Grabsteinen jüdischer Menschen oft Steine?
Hat der christliche Glaube jüdische Wurzeln?
Wie viele Juden leben auf der Welt?
Welchen Israel-Reiseführer können Sie empfehlen?
Wo kommt der Begriff Itzig her?
Kann man als Deutscher nach Israel einwandern?
Was ist eine Challah?
Was ist die Kabbala?
Welche Formen von Antisemitismus gibt es?
Warum lehnen die Palästinenser das Existenzrecht des Staates Israel ab?
Wieso sind eigentlich so viele Juden Comedians?
Warum tragen manche Jüdinnen eine Perücke?
Stellen Juden auch Weihnachtsbäume auf?
Gibt es unterschiedliche Arten (z.B. coole und uncoole), die Gebetsriemen anzulegen?
Kann ich als Nichtjude ein Schmuckstück mit Davidstern zum Zeichen meiner Solidarität mit Israel tragen, oder empfinden Juden dies im Sinne kultureller Aneignung als unangemessen?
Können Juden Weihnachten feiern?
Leben Juden in Deutschland abgegrenzt?
Müssen Juden in Deutschland am Schabbat arbeiten?
Wie werden Juden beerdigt?
Feiert man in Israel Silvester?
Gibt es in der israelischen Fußballnationalmannschaft auch muslimische oder christliche Sportler?
Es sind keine weiteren Fragen vorhanden
Eine Initiative von ELNET

Die Fragemauer

Mit Unterstützung verschiedener Medienpartner und dem Beauftragten der Bundesregierung für jüdisches Leben und dem Kampf gegen Antisemitismus Dr. Felix Klein sammeln, veröffentlichen und beantworten wir Fragen zum Judentum. Wir wollen damit Wissen, Verständnis und Nähe schaffen und gegen Hass, Diskriminierung und Unwissen antreten.

Schalömchen
Folge uns

Unsere Social Media Kanäle

Hütchen
Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie unsere Arbeit unterstützen würden. ELNET ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende ist entsprechend steuerrechtlich abzugsfähig.

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie unsere Arbeit unterstützen würden. ELNET ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende ist entsprechend steuerrechtlich abzugsfähig.