EURE FRAGE

Gibt es die Tora-Wochenabschnitte auch als Hörversion?

FRAGEN TEILEN
UNSERE ANTWORT

Auf beispielsweise Englisch oder Hebräisch gib es die Wochenabschnitte der Tora als Hörversion. Auf Deutsch scheint dies noch nicht komplett der Fall zu sein. 

Die Tora ist die heilige Schrift des Judentums. Sie ist in 54 Wochenabschnitte („Paraschot“) unterteilt, sodass die Tora durch Lesung im Gottesdienst am Schabbat innerhalb eines jüdischen Jahres komplett gelesen wird. Auf YouTube gibt es den Account „Dvora liest“, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, sämtliche Texte der Tora auf deutsch vorzulesen. Dort sind allerdings noch nicht alle 54 Wochenabschnitte aufgenommen. In der Radiosendung „Schabbat Schalom“ des MDR-Kultur interpretiert darüber hinaus jede Woche ein jüdischer Autor den jeweiligen Wochenabschnitt der Tora. Die Sendung ist freitags um 15:45 Uhr zu hören und ist auch online abrufbar.

Weiterführende Informationen: 

Fragen und Antworten

Fragen gegen Hass, Diskriminierung und Unwissen

Die 20 Hauptfragen und -antworten der Kampagne Fragemauer wurden von ELNET als Kampagne von Nichtjuden für Nichtjuden gemeinsam mit anderen Partnern und einem unabhängigen Beratungsgremium, dem verschiedenste jüdische wie nichtjüdische Stimmen angehören, abgestimmt. Alle darüber hinausgehenden, auf dieser Website veröffentlichten Fragen und Antworten werden alleinig von ELNET beantwortet und verantwortet.

Herz
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Essen Juden auch Cheeseburger?
Zur Antwort
Ist Chanukka das jüdische Weihnachten?
Zur Antwort
Zur Antwort
Warum gibt es den modernen Staat Israel?
Zur Antwort
War schon mal ein Jude auf dem Mond?
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Gibt es die Toka auch als Taschenbuch?
Zur Antwort
Zur Antwort
Gibt es im israelischen Parlament nur Juden?
Zur Antwort
Zur Antwort
Es sind keine weiteren Fragen vorhanden

Weitere Fragen gegen Hass

Was ist die Bar Mitzwa?
Wo kommt der Begriff Itzig her?
Wie (lange) trauert man im jüdischen Glauben?
Was hat es mit dem Chanukka-Kerzenständer auf sich?
Was ist der Unterschied zwischen Zionisten und Juden?
Gab es Juden in der DDR?
Was ist der Chassidismus?
Ist Israel ein Apartheidstaat?
Wie werden Juden beerdigt?
Dürfen Juden am Schabbat tanzen?
Wie viele Juden leben in Deutschland? 
Wie viele Wörter gibt es im Hebräischen?
Warum tragen Juden eine Kippa?
Was kann ich antworten, wenn ein kleines Kind mich fragt: „Warum hassten die Nazis die Juden?“
Darf eine praktizierende Jüdin einen Muslim heiraten?
Warum tragen viele orthodoxe Juden viel zu kurze Hosen und weiße Socken dazu? Woher kommt diese Tradition?
Gibt es in der israelischen Fußballnationalmannschaft auch muslimische oder christliche Sportler?
Die koscheren Essenregeln werden von vielen Juden individuell angepasst - ist das richtig? Welches ist die am schwierigsten einzuhaltende Regel, z.B. in Deutschland?
Warum liegen auf Grabsteinen jüdischer Menschen oft Steine?
Kann man als Deutscher nach Israel einwandern?
Wieso leben so viele Israelis in Berlin?
Wurden palästinensische Flüchtlinge jemals entschädigt?
Warum betonen viele jüdische Menschen, dass sie Juden sind? Ich sage zu anderen Personen nicht, dass ich Christ bin.
Gelten religiöse Bekleidungsvorschriften auch für jüdische Kinder?
Seit wann gibt es Juden in Deutschland?
Ist das Lied "Auf der Heide blüht ein kleines Blümelein" antisemitisch?
Betrifft Antisemitismus nicht auch andere „Semiten“, wie Araber oder Aramäer?
Leben Juden in Deutschland abgegrenzt?
Warum werden in Deutschland sogenannte Nakba-Demonstrationen verboten?
Wie ist im Judentum die Vorstellung von einem Leben nach dem Tod? Gibt es eine, mehrere oder versucht man diese bewusst nicht festzulegen?
Sind alle Juden reich?
Sind alle Juden Zionisten?
Wie steht das Judentum zu Schwangerschaftsabbrüchen?
Dürfen geschiedene Juden erneut (religiös) heiraten?
Warum kam es auf der Documenta zu antisemitischen Vorfällen?
Dürfen Juden nur bestimmte Haustiere haben?
Warum werden bereits Babys beschnitten?
Warum klingen viele jüdische Namen deutsch?
Feiert man in Israel Silvester?
Gibt es eine vegane Alternative zum Schofar? 
Warum gibt es noch keinen Staat Palästina?
Welches Vorurteil darf ich haben, ohne gleich Judenhasser zu sein?
Was ist die Kabbala?
Warum tragen manche Jüdinnen eine Perücke?
Wie viele Stolpersteine gibt es?
Wie stehen Juden dem Thema künstliche Befruchtung gegenüber?
Was sind Stolpersteine?
Welche Erneuerungsbestrebungen und Erneuerungsbewegungen gibt es im jüdischen Glauben?
Es sind keine weiteren Fragen vorhanden
Eine Initiative von ELNET

Die Fragemauer

Mit Unterstützung verschiedener Medienpartner und dem Beauftragten der Bundesregierung für jüdisches Leben und dem Kampf gegen Antisemitismus Dr. Felix Klein sammeln, veröffentlichen und beantworten wir Fragen zum Judentum. Wir wollen damit Wissen, Verständnis und Nähe schaffen und gegen Hass, Diskriminierung und Unwissen antreten.

Schalömchen
Folge uns

Unsere Social Media Kanäle

Hütchen
Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie unsere Arbeit unterstützen würden. ELNET ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende ist entsprechend steuerrechtlich abzugsfähig.

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie unsere Arbeit unterstützen würden. ELNET ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende ist entsprechend steuerrechtlich abzugsfähig.