EURE FRAGE

Warum tragen viele orthodoxe Juden viel zu kurze Hosen und weiße Socken dazu? Woher kommt diese Tradition?

FRAGEN TEILEN
UNSERE ANTWORT

Orthodoxe Juden werden von Außenstehenden häufig als einheitliche Gruppe wahrgenommen. Doch innerhalb des orthodoxen Judentums gibt es eine Vielzahl an Strömungen, die sich im Kleidungsstil mal mehr, mal weniger subtil, voneinander unterscheiden. 

Die Kleidung, die die Frage beschreibt, meint vermutlich die Kleidung chassidischer Juden. Der Chassidismus entstand im 18. Jahrhundert in der Ukraine. Er ist eng verbunden mit der jüdischen Mystik (Kabbala). Chassidische Juden tragen aber eigentlich keine „viel zu kurzen“ Hosen, sondern oft Rekel, eine Art verlängertes Sakko mit doppelter Knopfreihe, mit wadenlangen Überfallhosen darunter. Während der Woche wird dieses Outfit mit schwarzen Socken komplettiert – an Schabbat oder Feiertagen mit weißen.

Weiterführende Information:

Fragen und Antworten

Fragen gegen Hass, Diskriminierung und Unwissen

Die 20 Hauptfragen und -antworten der Kampagne Fragemauer wurden von ELNET als Kampagne von Nichtjuden für Nichtjuden gemeinsam mit anderen Partnern und einem unabhängigen Beratungsgremium, dem verschiedenste jüdische wie nichtjüdische Stimmen angehören, abgestimmt. Alle darüber hinausgehenden, auf dieser Website veröffentlichten Fragen und Antworten werden alleinig von ELNET beantwortet und verantwortet.

Herz
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Gibt es im israelischen Parlament nur Juden?
Zur Antwort
Zur Antwort
Essen Juden auch Cheeseburger?
Zur Antwort
Zur Antwort
Wer, was oder wo ist Jom Kippur?
Zur Antwort
Zur Antwort
Ist Chanukka das jüdische Weihnachten?
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Sind alle Juden Israelis? Sind alle Israelis Juden?
Zur Antwort
Es sind keine weiteren Fragen vorhanden

Weitere Fragen gegen Hass

Wie viele Juden leben auf der Welt?
Warum tragen Juden eine Kippa?
Warum werden bereits Babys beschnitten?
Darf eine praktizierende Jüdin einen Muslim heiraten?
Warum klingen viele jüdische Namen deutsch?
Kann man als Deutscher nach Israel einwandern?
Wie oft spricht man in jüdischen Familien heute noch über die Shoah?
Wie viele verschiedene jüdische religiöse Strömungen gibt es auf der Welt?
Ist Israel ein Apartheidstaat?
Was bedeuten die Schnüre an der Kleidung jüdischer Männer?
Wieso sind eigentlich so viele Juden Comedians?
Gibt es eine vegane Alternative zum Schofar? 
Warum kam es auf der Documenta zu antisemitischen Vorfällen?
Welche Formen von Antisemitismus gibt es?
Warum tragen viele orthodoxe Juden viel zu kurze Hosen und weiße Socken dazu? Woher kommt diese Tradition?
Wo beten Juden, wenn sie keine Synagoge haben?
Was ist der Unterschied zwischen Zionisten und Juden?
Wo kommt der Begriff Itzig her?
Wie stehen Juden dem Thema künstliche Befruchtung gegenüber?
Welchen Israel-Reiseführer können Sie empfehlen?
Wie werden Juden beerdigt?
Gelten religiöse Bekleidungsvorschriften auch für jüdische Kinder?
Wer hat die Sufganiyot erfunden?
Essen Juden Schnitzel?
Warum gelten Frauen an bestimmten Tagen als „unrein“ und was dürfen sie in dieser Zeit nicht tun?
Warum gibt es keine Chanukka-Songs wie Last Christmas oder Jingle Bells?
Warum betonen viele jüdische Menschen, dass sie Juden sind? Ich sage zu anderen Personen nicht, dass ich Christ bin.
Wie viele Juden leben in Deutschland? 
Wie ist im Judentum die Vorstellung von einem Leben nach dem Tod? Gibt es eine, mehrere oder versucht man diese bewusst nicht festzulegen?
Dürfen geschiedene Juden erneut (religiös) heiraten?
Ist das Lied "Auf der Heide blüht ein kleines Blümelein" antisemitisch?
Warum unterstützt die EU das Hamas-Gebiet finanziell?
Warum werden in Deutschland sogenannte Nakba-Demonstrationen verboten?
Dürfen Juden am Schabbat tanzen?
Warum heißt es der „jüdische“ Staat Israel?
Welche Bücher empfehlt Ihr, um Allgemeines zum Land Israel zu erfahren?
Wie viele Wörter gibt es im Hebräischen?
Erlaubt das Judentum Sex in der Schwangerschaft?
Begeht Israel einen Genozid an den Palästinensern?
Was ist eine Challah?
Was hat es mit dem Chanukka-Kerzenständer auf sich?
Die koscheren Essenregeln werden von vielen Juden individuell angepasst - ist das richtig? Welches ist die am schwierigsten einzuhaltende Regel, z.B. in Deutschland?
Gibt es auch in Deutschland ein ultraorthodoxes Judentum? Wenn ja, in welcher Ausprägung?
Kennt ihr einen guten (also nicht antisemitischen) Judenwitz?
Dürfen Juden nur bestimmte Haustiere haben?
Warum lehnen die Palästinenser das Existenzrecht des Staates Israel ab?
Warum kann man pro-palästinensische Demos nicht rechtssicher verbieten?
Wieso geben ultraorthodoxe jüdische Männer Frauen nicht die Hand?
Es sind keine weiteren Fragen vorhanden
Eine Initiative von ELNET

Die Fragemauer

Mit Unterstützung verschiedener Medienpartner und dem Beauftragten der Bundesregierung für jüdisches Leben und dem Kampf gegen Antisemitismus Dr. Felix Klein sammeln, veröffentlichen und beantworten wir Fragen zum Judentum. Wir wollen damit Wissen, Verständnis und Nähe schaffen und gegen Hass, Diskriminierung und Unwissen antreten.

Schalömchen
Folge uns

Unsere Social Media Kanäle

Hütchen
Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie unsere Arbeit unterstützen würden. ELNET ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende ist entsprechend steuerrechtlich abzugsfähig.

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie unsere Arbeit unterstützen würden. ELNET ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende ist entsprechend steuerrechtlich abzugsfähig.