EURE FRAGE

Darf eine praktizierende Jüdin einen Muslim heiraten?

FRAGEN TEILEN
UNSERE ANTWORT

Laut dem jüdischen Religionsgesetz dürfen Juden nur innerhalb der eigenen Religionsgemeinschaft heiraten. 

Das religiöse Verbot, Nichtjuden zu heiraten geht laut rabbinischer Interpretation auf folgende Toraverse zurück: „und [du] sollst dich mit ihnen nicht verschwägern; eure Töchter sollt ihr nicht geben ihren Söhnen und ihre Töchter sollt ihr nicht nehmen für eure Söhne“ (5. Buch Mose, 7:3). 

Gerade in orthodoxen und konservativen Kreisen werden Ehen zwischen Juden und Nichtjuden deswegen tendenziell als problematisch bewertet. Dies gilt insbesondere für Konstellationen, in denen die Frau nichtjüdisch ist und somit etwaige Kinder ebenfalls nichtjüdisch wären. In liberaleren Gemeinden werden interreligiöse Ehen weniger streng beurteilt und gehören teilweise sogar schon zur Norm. Tatsächlich sind in den USA beispielsweise Juden die Bevölkerungsgruppe, die die meisten interkonfessionellen Ehen eingeht.

Weiterführende Informationen: 

Fragen und Antworten

Fragen gegen Hass, Diskriminierung und Unwissen

Die 20 Hauptfragen und -antworten der Kampagne Fragemauer wurden von ELNET als Kampagne von Nichtjuden für Nichtjuden gemeinsam mit anderen Partnern und einem unabhängigen Beratungsgremium, dem verschiedenste jüdische wie nichtjüdische Stimmen angehören, abgestimmt. Alle darüber hinausgehenden, auf dieser Website veröffentlichten Fragen und Antworten werden alleinig von ELNET beantwortet und verantwortet.

Herz
Ist Mazze ein jüdischer Jungenname?
Zur Antwort
Ist Harry Potter Jude?
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
War schon mal ein Jude auf dem Mond?
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Gibt es ein jüdisches Tinder?
Zur Antwort
Ist der Bagel eine jüdische Erfindung?
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Es sind keine weiteren Fragen vorhanden

Weitere Fragen gegen Hass

Müssen Juden in Deutschland am Schabbat arbeiten?
Warum gelten Frauen an bestimmten Tagen als „unrein“ und was dürfen sie in dieser Zeit nicht tun?
Ist es antisemitisch, Israel für den Umgang mit den Palästinensern zu kritisieren?
Kennt ihr einen guten (also nicht antisemitischen) Judenwitz?
Warum tragen manche Jüdinnen eine Perücke?
Wie viel Antisemitismus geht in Deutschland von Muslimen aus?
Warum unterstützt die EU das Hamas-Gebiet finanziell?
Wie viele Juden leben in Deutschland? 
Wieso geben ultraorthodoxe jüdische Männer Frauen nicht die Hand?
Leben Juden in Deutschland abgegrenzt?
Wie viele verschiedene jüdische religiöse Strömungen gibt es auf der Welt?
Woher kommt der Vorwurf, dass Juden Kindermörder seien?
Ist es okay, einen Juden zum Jüdischsein zu befragen?
Darf eine praktizierende Jüdin einen Muslim heiraten?
Wie werden Juden beerdigt?
Leitet sich das Recht auf Menschenwürde aus der Thora ab?
Welchen Israel-Reiseführer können Sie empfehlen?
Was hat es mit dem Chanukka-Kerzenständer auf sich?
Wo kommt der Begriff Itzig her?
Was ist der Chassidismus?
Gibt es arabische Staaten, die ein gutes Verhältnis zum Staat Israel haben?
Wie steht das Judentum zu Homosexualität?
Wie oft spricht man in jüdischen Familien heute noch über die Shoah?
Wer hat die Sufganiyot erfunden?
Gibt es in der israelischen Fußballnationalmannschaft auch muslimische oder christliche Sportler?
Was ist eine Challah?
Wer war David Ben-Gurion?
Wieso leben so viele Israelis in Berlin?
Was ist die Kabbala?
Wie viele Juden leben auf der Welt?
Kann man zum Judentum konvertieren?
Wo beten Juden, wenn sie keine Synagoge haben?
Was ist das größte Problem beim Thema Antisemitismus?
Warum lehnen die Palästinenser das Existenzrecht des Staates Israel ab?
Essen Juden Schnitzel?
Begeht Israel einen Genozid an den Palästinensern?
Warum kam es auf der Documenta zu antisemitischen Vorfällen?
Dürfen Juden nur bestimmte Haustiere haben?
Stellen Juden auch Weihnachtsbäume auf?
Was ist der Unterschied zwischen Zionisten und Juden?
Warum klingen viele jüdische Namen deutsch?
Gibt es unterschiedliche Arten (z.B. coole und uncoole), die Gebetsriemen anzulegen?
Hat der christliche Glaube jüdische Wurzeln?
Gibt es eine Zwei-Staaten-Lösung, um den Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern zu beenden?
Ist Israel ein Apartheidstaat?
Die koscheren Essenregeln werden von vielen Juden individuell angepasst - ist das richtig? Welches ist die am schwierigsten einzuhaltende Regel, z.B. in Deutschland?
Seit wann gibt es Juden in Deutschland?
Dürfen Juden am Schabbat tanzen?
Es sind keine weiteren Fragen vorhanden
Eine Initiative von ELNET

Die Fragemauer

Mit Unterstützung verschiedener Medienpartner und dem Beauftragten der Bundesregierung für jüdisches Leben und dem Kampf gegen Antisemitismus Dr. Felix Klein sammeln, veröffentlichen und beantworten wir Fragen zum Judentum. Wir wollen damit Wissen, Verständnis und Nähe schaffen und gegen Hass, Diskriminierung und Unwissen antreten.

Schalömchen
Folge uns

Unsere Social Media Kanäle

Hütchen
Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie unsere Arbeit unterstützen würden. ELNET ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende ist entsprechend steuerrechtlich abzugsfähig.

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie unsere Arbeit unterstützen würden. ELNET ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende ist entsprechend steuerrechtlich abzugsfähig.