EURE FRAGE
FRAGEN TEILEN
UNSERE ANTWORT

Nein, nicht alle Juden glauben an einen Gott.  

Das Judentum gehört zu den monotheistischen Religionen. Eine der wichtigsten religiösen Vorschriften dieser ist es, nur an einen Gott zu glauben und nur diesen anzubeten. Entsprechend wird die Vorschrift auch innerhalb der verschiedenen jüdisch-religiösen Strömungen befolgt.

Doch das Judentum ist nicht nur eine Religion, sondern wird auch als Volk, Philosophie, Kultur oder Schicksalsgemeinschaft betrachtet. Entsprechend gibt es beispielsweise auch jüdische Atheisten, die gar nicht gläubig sind, aber dennoch Teil der jüdischen Gemeinschaft sind und ihre jüdische Identität pflegen und wertschätzen.

Weiterführende Informationen:

Fragen und Antworten

Fragen gegen Hass, Diskriminierung und Unwissen

Die 20 Hauptfragen und -antworten der Kampagne Fragemauer wurden von ELNET als Kampagne von Nichtjuden für Nichtjuden gemeinsam mit anderen Partnern und einem unabhängigen Beratungsgremium, dem verschiedenste jüdische wie nichtjüdische Stimmen angehören, abgestimmt. Alle darüber hinausgehenden, auf dieser Website veröffentlichten Fragen und Antworten werden alleinig von ELNET beantwortet und verantwortet.

Herz
Zur Antwort
Ist Mazze ein jüdischer Jungenname?
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Ist Chanukka das jüdische Weihnachten?
Zur Antwort
Zur Antwort
Warum gibt es den modernen Staat Israel?
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Zur Antwort
Ist Harry Potter Jude?
Zur Antwort
Zur Antwort
Es sind keine weiteren Fragen vorhanden

Weitere Fragen gegen Hass

Kann man als Deutscher nach Israel einwandern?
Was ist der Chassidismus?
Wie steht das Judentum zu Homosexualität?
Gibt es die Tora-Wochenabschnitte auch als Hörversion?
Warum tragen viele orthodoxe Juden viel zu kurze Hosen und weiße Socken dazu? Woher kommt diese Tradition?
Wie stehen Juden dem Thema künstliche Befruchtung gegenüber?
Was sind Stolpersteine?
Welchen Israel-Reiseführer können Sie empfehlen?
Woher kommt der Vorwurf, dass Juden Kindermörder seien?
Wieso sind eigentlich so viele Juden Comedians?
Kann man zum Judentum konvertieren?
Wie werden Juden beerdigt?
Warum kann man pro-palästinensische Demos nicht rechtssicher verbieten?
Kann ich als Nichtjude ein Schmuckstück mit Davidstern zum Zeichen meiner Solidarität mit Israel tragen, oder empfinden Juden dies im Sinne kultureller Aneignung als unangemessen?
Wie viel Antisemitismus geht in Deutschland von Muslimen aus?
Warum gibt es keine Chanukka-Songs wie Last Christmas oder Jingle Bells?
Was ist ein Kibbuz?
Wo kommt der Begriff Itzig her?
Welche Erneuerungsbestrebungen und Erneuerungsbewegungen gibt es im jüdischen Glauben?
Ist Israel ein Apartheidstaat?
Wo beten Juden, wenn sie keine Synagoge haben?
Welches Vorurteil darf ich haben, ohne gleich Judenhasser zu sein?
Sind alle jüdischen Männer beschnitten?
Wie können jüdische Patienten kultursensibel behandelt werden?
Wieso leben so viele Israelis in Berlin?
Seit wann gibt es Juden in Deutschland?
Gibt es unterschiedliche Arten (z.B. coole und uncoole), die Gebetsriemen anzulegen?
Ist das Lied "Auf der Heide blüht ein kleines Blümelein" antisemitisch?
Sind Juden ein Volk oder eine Religionsgemeinschaft?
Wieso geben ultraorthodoxe jüdische Männer Frauen nicht die Hand?
Wie (lange) trauert man im jüdischen Glauben?
Warum kam es auf der Documenta zu antisemitischen Vorfällen?
Wie viele Stolpersteine gibt es?
Wie viele Juden leben in Deutschland? 
Warum werden in Deutschland sogenannte Nakba-Demonstrationen verboten?
Sind alle Juden Zionisten?
Dürfen geschiedene Juden erneut (religiös) heiraten?
Darf man als Nichtjude über jüdischen Humor lachen?
Gibt es eine Zwei-Staaten-Lösung, um den Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern zu beenden?
Wo mussten die Palästinenser, die vor 1948 im damaligen britischen Mandatsgebiet Palästina lebten, hin?
Sind alle Juden reich?
Kennt ihr einen guten (also nicht antisemitischen) Judenwitz?
Warum tragen manche Jüdinnen eine Perücke?
Hat der christliche Glaube jüdische Wurzeln?
Ist es okay, einen Juden zum Jüdischsein zu befragen?
Welche Bücher empfehlt Ihr, um Allgemeines zum Land Israel zu erfahren?
Essen Juden Schnitzel?
Warum klingen viele jüdische Namen deutsch?
Es sind keine weiteren Fragen vorhanden
Eine Initiative von ELNET

Die Fragemauer

Mit Unterstützung verschiedener Medienpartner und dem Beauftragten der Bundesregierung für jüdisches Leben und dem Kampf gegen Antisemitismus Dr. Felix Klein sammeln, veröffentlichen und beantworten wir Fragen zum Judentum. Wir wollen damit Wissen, Verständnis und Nähe schaffen und gegen Hass, Diskriminierung und Unwissen antreten.

Schalömchen
Folge uns

Unsere Social Media Kanäle

Hütchen
Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie unsere Arbeit unterstützen würden. ELNET ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende ist entsprechend steuerrechtlich abzugsfähig.

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie unsere Arbeit unterstützen würden. ELNET ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende ist entsprechend steuerrechtlich abzugsfähig.