Gibt es in der israelischen Fußballnationalmannschaft auch muslimische oder christliche Sportler?

Ja, in der israelischen Fußballnationalmannschaft der Männer und Frauen spielen auch Nichtjuden. Im Übrigen steht jede Nationalmannschaft in Israel, unabhängig von religiöser Zugehörigkeit, allen Staatsbürgern offen. In der israelischen Fußballnationalmannschaft der Männer war mit Bibras Natcho bis zu seinem Karriereende im März 2023 sogar ein Muslim Kapitän. Bei den letzten Länderspielen im November 2023 standen […]

Wurden palästinensische Flüchtlinge jemals entschädigt?

Weder die palästinensischen Flüchtlinge noch die jüdischen Flüchtlinge aus arabischen Ländern wurden bisher entschädigt. In der öffentlichen Debatte ist das Schicksal letzterer dabei wenig präsent. Die Frage um Rückkehr und Entschädigung ist eine zentrale im israelisch-palästinensischen Konflikt. Die palästinensische Seite fordert ein Recht auf Rückkehr der Palästinenser, die 1948 aus Israel geflohen oder vertrieben worden […]

Wer war David Ben-Gurion?

Ben-Gurion war der erste Ministerpräsident des Staates Israel und ein großer Wüstenliebhaber. Er wurde 1886 in Polen geboren. Im Alter von 20 Jahren wanderte er mit seiner Familie ins damals zum Osmanischen Reich gehörende Palästina aus. 1921 gründete er den noch heute einflussreichen Gewerkschaftsverband „Histadrut“, 1930 die zionistische Arbeiterpartei „Mapai“ – Vorläufer der heutigen Arbeiterpartei […]

Feiert man in Israel Silvester?

Es gibt sicherlich Israelis, die, auch mit den entsprechenden Partys, Silvester feiern. Viel gängiger ist es allerdings, das jüdische Neujahrsfest Rosch ha-Schana zu zelebrieren. Auch wenn der gregorianische Kalender in Israel für Geschäftliches genutzt wird, richtet sich das öffentliche und kulturelle Leben nach dem jüdischen Kalender. Dementsprechend wird nicht an Silvester, sondern an Rosch ha-Schana, […]

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie unsere Arbeit unterstützen würden. ELNET ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spende ist entsprechend steuerrechtlich abzugsfähig.